Lage auf der Moräne

Das B&B Berg en Dals oude Pomphuisje ist 90 Meter über dem Meeresspiegel auf Moräne der letzten Eiszeit im Wald an der Grenze von Nijmegen - Berg en Dal.

Flussauen

Unten liegt der mäandernden Waal mit seinen Auen und Ooijpolder, exzellente Bereiche für horizontale Radfahrer/ Wanderer. Entdecken Sie den Millingerwaard auf dem Rad mit seinen" wilden" Kühen und Pferden. Oder machen Sie einen Spaziergang auf einem Naturpfad.

Hügellandschaft

Berg en Dal befindet sich in einen romantischen Hügellandschaft mit 7 Hügeln (berüchtigt unter den 4 Tagen Wanderer). Den 3. Tag führt die 4 Tagen Wanderung fast das alte Pumpenhaus vorbei. Der schöne Wald der Teufelsberg mit seinen tiefen Gräben und schöne Ausblicke ist ein Besuch sicherlich wert.

Kultur

Für Kulturliebhaber gibt es mehrere Museen in Nijmegen und Groesbeek, zB. the Holy Land Foundation, das Museum Valkhof, Museum Orientalis, das Nationale Befreiungsmuseum , Afrika Museum und vieles mehr.

Restaurants

Nijmegen und Berg en Dal haben viele gute Restaurants wie Restaurants Put, Waud, Tante Koosje, Sjalot, und Lokale wie Klinkklaar, Trianon.

In Ooijpolder über den Deich Richtung Millingen erreichen Sie das gemütliche Lokal Oortjeshekken.

In den Wäldern der Duivelsberg isst man leckere Pfannkuchen im Pfannkuchenhaus Duivelsberg. Sehr empfelenswert.

Öffentliche Verkehrsmittel

Am Bahnhof Nijmegen nehmen Sie den Bus Linien 8 bis Berg en Dal. Nach 25 Min. halten Sie an Haltestelle Vijverhof. Ab hier überqueren Sie den Berg en Dalseweg -Oude Kleefsebaan und treten Sie einen Landweg ein. Nach 50 Metern ereichen Sie Berg en Dals oude Pomphuisje.